Häufig gestellte Fragen

Im Webinar wurde gesagt, man könne im März, Mai, September und Dezember in die Ausbildung einsteigen.

Inzwischen haben wir das geändert. Du kannst also jederzeit in die Ausbildung einsteigen, weil es ein rotierendes Ausbildungssystem ist, wo jede Unterrichtseinheit in sich abgeschlossen ist. Bei Einstieg durchläufst du dann alle Unterrichteinheiten live.

Wie viel Zeit muss ich zum Lernen während der Ausbildung aufwenden?

Das ist wirklich individuell verschieden. Pro Woche kommen ca. 1 Stunde Nachbereitung dazu (z.B. Literatur, Seminarunterlagen, eigene Übungen). Du kannst auch mehr in dich und die Ausbildung investieren, je nachdem, was deine Motivation ist. Wenn du schon therapeutisch oder beraterisch tätig bist, kannst du das, was du bei mir lernst sofort in die Praxis umsetzen.

Reicht die Online-Ausbildung aus, um psychotherapeutisch zu arbeiten?

Wenn du noch keine therapeutische Ausbildung hast, reicht das reine Onlinestudium dafür nicht aus. Zusätzlich empfehlen wir, weiter Präsenzseminare bei uns zu buchen, um mich live arbeiten zu sehen bzw. um unter meiner Supervision, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Wenn du bereits einen therapeutischen Hintergrund hast, kannst du das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen.

Wer in Deutschland psychotherapeutisch arbeiten möchte, benötigt dafür eine Therapieerlaubnis. Diese Erlaubnis kann durch ein abgeschlossenes Studium mit Weiterbildung im Bereich Psychologie oder Medizin oder aber ohne Studium durch den sog. Heilpraktikerschein erworben werden.

Wenn du Coach bist, kannst auch du das Gelernte sofort umsetzen.

Welche Präsenzangebote kann ich bei der Franke Akademie wahrnehmen?

Dafür stehen dir eine Reihe von Präsenzseminaren zur Auswahl. Alle diese Seminare finden auf Mallorca unserer Seminarfinca statt.

Bekomme ich nach bestandener Prüfung alle Titel?

Nein. Je nach beruflichen Hintergrund, erhältst du deinen Titel (inkl. kostenlose Lizenz).

  • MET-Therapeut/in®: für Ärzte, Psychologen, Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, Naturärzte.
  • MET-Coach® bzw. MET-Berater/in® für alle anderen Berufsgruppen.

Kann ich damit auch online Coaching anbieten?

Ja klar. Das ist die Zukunft zumindest im Coachingbereich!

Als Coach kannst du damit sofort anfangen. Ich arbeite zu 95 % über online mit meinen Klienten. Diese Form des Coachings ist die Zukunft, da der Klient bequem von zu Hause mit dir sein Thema/Problem bearbeiten kann. In den USA ist diese Form schon, auch in der therapeutischen Beratung gang und gebe. „Mehr als hundert Studien haben bereits gezeigt, dass Online-Psychotherapie und Online-Prävention Menschen hilft. Demnach ist die Internetbehandlung bei Depressionen und Angststörungen sogar ähnlich wirksam wie die persönlichen Sitzungen beim Psychotherapeuten.“ (Spiegel Online 2013)

Zu diesem Ergebnis kommt auch eine Untersuchung der Freien Universität Berlin (FU Berlin) und der Techniker Krankenkasse (TK) bei einer großen Online-Therapie-Studie  (Ärzteblatt, 2017)

Auch die Universität Leipzig stellte nach einer Studie fest. „Eine Online-Psychotherapie ist ebenso effizient wie eine konventionelle Therapie. Drei Monate nach Therapieende haben Patientinnen und Patienten einer Online-Psychotherapie sogar weniger Krankheitssymptome. Forscher der Universitäten Leipzig und Zürich liefern zum ersten Mal einen wissenschaftlichen Beleg für die Gleichwertigkeit einer Psychotherapie mittels Internet.“ ( Uni Leipzig) In der Studie wurde u.a. festgestellt, dass eine Online-Therapie mittelfristig wirksamer sei. (Studie)          

Das Angebot einer Online-Therapie für Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie ist derzeit nicht erlaubt.

Worin besteht die Prüfung?

Du musst, um das Zertifikat zu erhalten, 10 Fälle aus deiner Praxis als Coach, Therapeut, Berater, Praktitioner einreichen, in denen du mit MET gearbeitet hast. Ein Fall kann aus einer oder auch aus mehreren Stunden bestehen. Fehlende Fälle kannst du auch noch nach der Ausbildung einreichen.

Wie lange habe ich Zeit, meine Falldokumentationen einzureichen?

Du kannst dir dafür soviel Zeit lassen, wie du brauchst.

Wie kann ich das Gelernte üben?

Wir haben sehr gute Erfahrungen damit, dass sich unsere Trainees in dreier oder vierer Gruppen regelmäßig online über Skype oder Zoom „treffen“ und dann untereinander arbeiten. (Klient-Therapeut-Beobachter).

Ich möchte sehr gern die Online-Ausbildung machen. Da ich auch mal für 2 Wochen auf Urlaub sein werde – bin ich unsicher bzgl. dem Einstiegsdatum.?

Es ist überhaupt kein Problem mal für 2 Wochen in den Urlaub zu fahren. Die Unterrichtseinheiten werden ja immer aufgezeichnet, sodass du sie dir jederzeit ansehen kannst.

Ist die METlifestyle-Community in der MET-Online-Ausbildung enthalten oder ein Angebot unabhängig von der Ausbildung?

Ja, sie ist enthalten für alle Trainees für ein Jahr. Die Mitgliedschaft erlischt automatisch nach 12 Monaten.

Wann findet der Unterricht statt?

Es gibt zwei Gruppen.

Der Live-Unterricht der Dienstagsgruppe ist immer von 20:00h bis 22:00h.

Der Live-Unterricht der Donnerstagsgruppe ist immer von 10:00h bis 12:00h.

Du kannst dir eine Gruppe aussuchen. Wenn du an einem der Tage verhindert bist, kannst du am Unterricht der anderen Gruppe teilnehmen.

Die Sommerpause ist von Anfang Juli bis Ende August. Herbstferien Mitte Oktober. Weihnachtsferien von vor Weihnachten bis Anfang Januar.

Jetzt anmelden

Der Einstieg in die Ausbildung ist jederzeit möglich.
Hier kannst du dich anmelden
Online-Ausbildung

Grundlage unserer Ausbildung:

Für die Ausbildung zum MET Therapeut/in® bzw. MET-Coach ist unser neues Buch die Grundlage.

Haug Verlag, 2016

X
X
Datenschutz
Franke2 Die Akademie S.L.U., Besitzer: Rainer Franke (Firmensitz: Spanien), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Franke2 Die Akademie S.L.U., Besitzer: Rainer Franke (Firmensitz: Spanien), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: