Coaching mit Ramón Franke

Seit 2001 habe ich die MET-Klopftherapie hautnah und täglich wachsen und sich entwickeln sehen und schnell erkannt, welch mächtiges Werkzeug diese Technik ist.

In den letzten Jahren habe ich mich in diesem Bereich als MET-Coach bei der Franke-Akademie weitergebildet und etabliert.

Meine Mission ist es, Menschen effektiv bei der Lösung ihrer Probleme mit MET-Klopftherapie und meinem umfangreichen Coaching-Wissen zu helfen und sie dadurch im Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen und ein stückweit auf ihrem Weg weiterzubringen.

Geboren bin ich in Hamburg, aufgewachsen auf Mallorca. Dort habe ich von 2008 bis 2009 Kommunikationswissenschaften sowie von 2011 bis 2014 der Rechtswissenschaften an der Universität Palma studiert. Im Jahr 2014 zog es mich zurück in meine Heimatstadt Hamburg. Hier studiere ich Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg.

Sie können bei mir Folgendes buchen:

  • Coaching (in deutscher, englischer oder spanischer Sprache möglich)
  • MET-Seminare (Hamburg)

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
E: +49 0151 614 550 83
Bitte Anfragen und Terminvorschläge an ramon@franke-akademie.de richten.

Preise:
Coaching via Zoom oder Skype-Sitzung: 200 €/60 Minuten (inkl. MwSt.)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Coaching und Therapiesitzungen, Ramón Franke (Stand Februar 2021)

  1. Ein Stunde-Coaching/Therapie dauert 60 Minuten.
  2. Das Honorar für terminierte Einzelsitzungen sollte 24 Stunden vor dem Termin auf dem angegebenen Konto eingehen. (Bitte beachten Sie, dass eine Überweisung bis zu 24 Stunden dauern kann)
  3. Vereinbarte Termine, die verspätet oder gar nicht abgesagt wurden, gelten als genommen und werden nicht rückerstattet bzw. sind zur Zahlung fällig.
    Stornierungen für Einzelcoachings sind bis spätestens 24 Std. vor dem Termin kostenfrei möglich.
  4. Meine Kontoverbindung

Bankinstitut: HASPA
IBAN DE 84 2005 0550 1042 9232 17
BIC HASPDEHHXXX
Betreff: Coaching
Kontoinhaber: Ramón Franke

Bitte geben Sie Ihren Namen und die Art der Leistung mit Datum im Verwendungszweck an. Kosten für den Geldverkehr gehen zulasten des Kunden.

  1. Eine Rechnung für überwiesene Honorare wird nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch erstellt.