Männercamp Mallorca

Seit 30 Jahren arbeite ich mit Männern immer wieder an den o. g. Themen. Nutze meine Erfahrung und mein Wissen, um in diesem 5tägigen Workshop mit mir an deinem “Mann-sein” zu arbeiten.
Eine reine Männergruppe hat eine ganz andere Intensität als eine gemischte Gruppe. Man findet sich unter seinesgleichen viel öfter in den Lebensprozessen der anderen Männer wieder und kann sich Themen öffnen, die man sonst gerne vermeidet.

Als Mann trägst du immer noch unaufgelöste Emotionen in Bezug auf deine Eltern oder verflossene Beziehungen in dir, die unterschwellig deine zwischenmenschlichen Kontakte, besonders zu Frauen, beeinflussen. Mit MET kannst du all diese emotionalen Altlasten auflösen und in dein wahres Potenzial als Mann kommen.

In diesem Männercamp kannst du dich intensiv mit der männlichen Energie verbinden und damit eine intensive emotionale Verbundenheit mit anderen Männern herstellen, wie du es dir schon immer gewünscht hast.

In diesem Männercamp wirst du dir darüber klarwerden, welche Rolle du als Mann in dieser Welt spielst und wie du als Mann noch mehr dazu beitragen kannst, dass dein Leben und damit diese Welt noch schöner werden. Dein komplettes Lebensgefühl wird sich positiv verändern.

Du kannst deine eigenen Themen als Mann bis in die Tiefen anschauen und auflösen, so wie du es bisher noch nicht erfahren hast. In einem geschützten Rahmen, frei und offen wirst du wertschätzend und kompetent begleitet.

In diesem Männercamp wirst du deine Beziehung zu Frauen klären, dein inneres Kind heilen und so mehr in deine wahre Männlichkeit und deine Kraft als Mann kommen.

Den Tag beginnen wir mit der Dynamischen Meditation von Osho.

Ihr werdet während des Workshops mit unserer legendären vegetarischen Küche kulinarisch verwöhnt.

Das Invest in die Entwicklung deines Mann-seins beträgt € 1.200,00 inkl. Unterbringung und Vollpension

Das Seminar findet auf unserer Seminarfinca MET-Resort-Mallorca statt. Unterbringung in 1 Bett-, 2 Bett- und 3 Bettzimmern.

Besuche unsere Facebookseite Männercamp bei Facebook

In diesem Preis sind enthalten:

  • Begrüssungstee
  • Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension (Frühstück optional mit Wurst)
  • Abendessen am Tag vor Seminarbeginn
  • Frühstück am Tag nach Seminarende
  • Seminargebühr
  • Trinkwasser
  • Wein/Bier/Softdrinks zum Abendessen
  • Kaffee/Teepausen
  • Poolbenutzung
  • gemeinsamer Abschlussabend
  • WLAN
  • Handtücher, Bettwäsche

Zeiten:  täglich von 09.30 h – 13.00 h und 14.30 h – 18.00 h

Für die Teilnahme gelten keine speziellen Voraussetzungen.

Teilnehmerzahl 12

Termine & Buchung

Klicken Sie auf einen Termin, um weitere Infos zu erhalten und um dieses Seminar zu buchen.

Oktober 2017

25Okt - 29Kompletter TagMännercamp - Klopf dich Mann!

Juni 2018

20Jun - 24Jun 209:30Jun 24Männercamp - Klopf dich Mann!

Liebe Männer, lieber Rainer,
eine Woche nach dem Männercamp bin ich nun wieder in meinem dichten (Arbeits)Alltag aufgeschlagen. Und ich kann sagen, es geht schon in dieser einen Woche so intensiv weiter, wie es sich bereits die letzten Jahre so kraftvoll entwickelt hat, und nun in dieser Woche bereits nochmals deutlich sichtbare und spürbare Früchte trägt: Ich habe noch mehr und größere und ertragsstärkere Kunden in näherer Reichweite, die mir menschlich wie fachlich und methodologisch durchweg sehr gutes, erfreuendes und bestärkendes Feedback geben. Dies von Vorstands- und Geschäftsführungsebene bis durch alle Ebenen. Da werden dann schon nach ein-zwei Tagen Präsenz vor Ort wirklich Dinge angepackt und umgesetzt, auf die ich als externer organisatorischer, technischer und juristischer Berater den Finger gerichtet habe (symbolisch gesprochen). Die Kunst besteht in der klaren Präsenz und klaren Kommunikation, niemals angreifend oder kritisierend, sondern vielmehr hinweisend. Ganz nach Art von Rainers manchmal unerbittlich wirkender “Leitplanke”, die er jedem von uns in der individuellen Arbeit immer wieder gesetzt hat: “Da geht´s lang! Das andere, das ist Interpretation, das ist Ausweichen, das ist ein Symptom, das ist Projektion.” Das Gefühl zu spüren, und dieses dann gezielt zu beklopfen, das wirkt dann augenblicklich von selbst, wenn es sich zeigt.

Insofern war die Arbeit mit Rainer schon allein durch seine Präsenz und seine Art des Arbeitens als Mann eine fruchtbare und wertvolle Lernerfahrung. Ich erlebe mich als eindeutig klar und zielorientiert führend und lenkend. Das wird von meinen Kunden durchweg sehr geschätzt. Und hierin, in dieser ständigen Kunst der Gratwanderung, fühle ich mich seit unserer gemeinsamen Woche im Männercamp mit Rainer nochmals sehr bestärkt. Weiter innerlich geklärt, was meine Grenzen und die Grenzen des jeweiligen Gegenüber betrifft. Mein emotionales Thema war ja eine massive Grenzverletzung. Die ich niemals auch nur geahnt habe in ihrer Tragweite und Auswirkung auf mein ganzes bisheriges Leben. Und die hiermit ihre stete unterschwellige destruktive Wirksamkeit verliert.

Ich fühle mich deutlich mehr entschieden, was ich will, und was ich nicht will. Ich halte stand, wo ich bisher den Rückzug angetreten habe. Auch meine Freundin spürt dies, und liebt diese Eigenschaften in mir. Es ist ein sehr schönes Gefühl, als Mann wahrgenommen, geschätzt und geliebt zu werden. Die konzentrierte und effektive Arbeit mit Rainer, mit Euch allen, und all die vielen Klopf-Sitzungen der vergangenen Jahre haben hierzu entscheidend beigetragen. Insofern erlebe ich mein derzeitiges Sein als viel mehr wie nur eine Glückssträhne. Es ist die Frucht all der zurückliegenden Arbeitsschritte und Investitionen in mich selbst. In meine innere Klärung und Entwicklung. Und das Schönste: Es geht weiter! Wurde ja auch höchste Zeit.
Sehr herzlich in männlicher Verbundenheit,
Markolf Weisshuhn

Dieses Männercamp war eine unglaublich wertvolle Erfahrung für mich, die es in sich hatte. Da ich schon Selbsterfahrungs-Seminare besucht hatte, glaubte ich zu wissen, was auf mich zukommt. Allerdings hatte die reine Männergruppe eine ganz eigene Intensität. Wie es mir erschien findet man sich unter Seinesgleichen, noch viel öfter in den Lebensprozessen von anderen wieder. Auch die Themen die während dieser Woche aufkamen, liessen mich erkennen, dass man nicht alleine dasteht und wahrscheinlich alle Männer unaufgelöste negative Emotionen in Bezug auf ihre eigenen Eltern oder verflossene Beziehungen in sich tragen, die einem selbst von seinem wahren Potenzial abhalten und unterschwellig jede menschliche Interaktion beeinflussen. Egal wo man im Leben steht, hier kann jeder noch eine Schippe draufpacken und es wird leichter mit jeder Altlast, die man abwirft.
Hannes Zwicker
Lieber Rainer,
das Männercamp war für mich eine prägende Erfahrung und wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Die Fortschritte in der Gruppe waren förmlich greifbar. Das Zusammensein hatte eine Qualität, die ich in der Form noch nicht erlebt habe. Persönlich durfte ich Veränderungen während der 5 Tage durchmachen, die auch mein Alltagsleben nach dem Camp noch spürbar beeinflussen.
Ich kann jedem Mann uneingeschränkt empfehlen, an diesem Männercamp teilzunehmen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Dich Rainer und die Gruppe!
Herzliche Grüße
Carsten Bruns
Lieber Rainer, liebe Männer und an alle Interessierten!
Es gab ein Männercamp auf Mallorca mit MET als Selbsterfahrung. Es sind 5 Tage voller Intensität, unbeschreiblicher emotionaler Verbundenheit und Auflösungs- sowie Aufdeckungsprozessen die jeden von uns verändern mit der Zielrichtung Mann zu sein. Ich habe schon an “gemischten” Camps teilgenommen. Doch hat das Zusammensein “nur” von Männern noch eine andere Qualität. Daher kann ich jedem der an seinem Mannsein arbeiten will dieses Camp dringends empfehlen.
Mit Dank diese Erfahrung gemacht haben zu können.
Stefan Maas
Hallo Rainer,
für mich war eine der wertvollsten Erkenntnisse, die ich aus dem Männercamp mitgenommen habe, dass die Wurzeln der meisten Partnerschaftsprobleme in den nicht aufgearbeiteten Beziehungen mit den Eltern liegen. Es war eine spannende und unglaublich intensive Erfahrung, sich dessen bewusst zu werden, die Probleme aufzulösen und dann zu erleben, wie sich das komplette Lebensgefühl positiv verändert. Ich schöpfe wieder Hoffnung. Danke Rainer, und danke auch der Männergruppe für diese 5 Tage!
Liebe Grüße,
Andreas Seebeck
Rainer führt uns souverän
durch das Männercamp
Keinesfalls war es bequem
was man so rausfand
In den tiefsten Seelengründen
immer wieder Kastration
Wut und Hass, vermeintlich Sünden
umzuwandeln, Kraft als Lohn

Ironie, ein feines Lächeln
Vater-Sohn, Erwachsenwerden
Hinweise: nicht weiterhecheln
Männer braucht es hier auf Erden

Männer Hu Hough Hu
Frauen seid bereit
wir schnappen jetzt zu
Nehmen das, was uns auch zusteht
In den Körpern regt sich Kraft
Schlaffe Zeiten sind vorüber
Kaum zu glauben –
es fliessŸt Saft !

Nachdenklich, doch aufgebaut
nach der Sitzung aus dem Saal
was hat sich da aufgestaut
Enden muss nun diese Qual!

Arbeit wohl damit verbunden
nah der Lohn, nicht weit entfernt
Nützt die Zeit, in diesen Stunden
mehr als jahrelang erlernt
woraufs ankommt in dem Leben,
so als lebenswert zu sehen.

Darauf lasst uns einen heben
nun bevor wir gehen
wiederum auf Sternfahrt
kreuz und quer durch Europa

Danke für die tolle Woche
hier bei Euch auf der Fin ca-
mitten drin in Mallor ca-,
Adios- im nächsten Jahr!”

So weit, so schön, Auf Wiedersehen!

Euer
Hans Reitstätter

X