Frauencamp Mallorca

Frauen zeichnen sich dadurch aus, dass sie vielerlei Funktionen / Aufgaben übernehmen können: die Lebensspenderin, die Ernährerin, die Hüterin des Heims und der Gemeinschaft, die Geliebte, die Mutter, die beruflich erfolgreiche Frau. Was Frauen auszeichnet, ist eine enorme Flexibilität gepaart mit den weiblichen Fähigkeiten des Fühlens und der Intuition. In unserer modernen westlichen Welt kommen diese weiblichen Qualitäten nur allzu oft unter die Räder der rauhen Männerwelt. Die Frau in der heutigen Welt wird eher am beruflichen Erfolg gemessen. Ihre traditionelle Rolle, wie sie auf der ganzen Welt zu finden ist, wird eher belächelt und als minderwertig angesehen.

Frauen erleben in ihrer Sozialisation oft männliche Gewalt oder erhalten die Botschaft, dass man doch lieber einen Jungen statt eines Mädchens gehabt hätte. Diese und andere traumatische Erfahrungen sind zur Entwicklung einer gesunden Weiblichkeit und eines selbstbewussten Frauseins nicht gerade förderlich. Die Folge: mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, Verleugnen der eigenen Weiblichkeit, Unterdrückung der eigenen Sexualität, Orientierungslosigkeit hinsichtlich des eigenen Frauseins. Das heutige Wort Frau leitet sich vom althochdeutschen Wort „frouwa“ = „vornehme, hohe Frau, Herrin“ ab.
Und in diese Richtung gehen meine Seminare und Einzelcoachings, nämlich Frauen zu unterstützen, sich ihres Selbstwertes, ihrer Würde, ihres Potenzials und ihrer Möglichkeiten bewusst zu werden. In diesen Camps möchte ich Frauen darin unterstützen, wieder Frau zu sein und in Kontakt mit der weiblichen Energie zu kommen.
In meiner therapeutischen Arbeit mit tausenden von Frauen bin ich immer wieder auf sich wiederholende Themen gestoßen:

  • fehlende Selbstliebe und Anerkennung
  • mangelndes Selbstvertrauen
  • vielerlei Ängste sowie tiefe Scham- und Schuldgefühle
  • nicht funktionierende Partnerschaften
  • unbefriedigende oder gar keine Sexualität
  • kein beruflicher/finanzieller Erfolg
  • große Strenge/Härte mit sich selber
  • Perfektionismus
  • Ablehnung des eigenen Körpers, des eigenen Frauseins uvam.

In diesem Camp hast du die Möglichkeit, mit mir an deinen ganz eigenen Themen zu arbeiten. Die Dynamik der Gruppe wird dich in deinem Prozess unterstützen. Der Nutzen für dich liegt auf der Hand:

  • Mehr Selbstvertrauen
  • Mehr Lebensfreude
  • Mehr Kreativität
  • Mehr Lebensenergie
  • Mehr Inspiration

Du wirst eine unvergessliche Woche, reich an Erkenntnissen, Begegnungen und emotionaler Befreiung erleben.
Während des Workshops wirst du mit unserer köstlichen vegetarischen Küche verwöhnt. Zum Abschluss werden wir einen gemeinsamen Abend zelebrieren.
Das Invest in dein Frausein beträgt  1.300 € inkl. Seminargebühr, Unterbringung und Verpflegung.
In diesem Preis sind enthalten:

  • Begrüssungstee
  • 6 Übernachtungen mit vegetarischer Verpflegung(Frühstück optional mit Wurst)
  • Abendessen am Tag vor Seminarbeginn
  • Frühstück am Tag nach Seminarende
  • Seminargebühr
  • Trinkwasser
  • Wein, Bier etc. zum Abendessen
  • Kaffee/Teepausen
  • gemeinsamer Abschlussabend
  • Handtücher, Bettwäsche
  • Wlan

Die An- und Abreise (Flug, Taxi) sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Zeiten:  täglich von 10.00 h – 13.30 h und 15.00 h – ca. 18.30 h

Seminarleitung: Regina Franke

1. Termin: 29.06. – 03.07.2019 (noch 2 freie Plätze)
Anreise: 28.06.2109 nachmittag oder am Abend.
Abreise: 04.07.2019 vormittags.

2. Termin: 27.11. – 01.12.2019
Anreise 26.11. nachmittag oder am Abend.
Abreise am 02.12.2019 vormittags.

Ort: Das Seminar findet auf unserer Finca auf Mallorca statt. Unterbringung in 1 Bett-, 2 Bett- Bettzimmern. Weitere Infos nach Anmeldung.
Für die Teilnahme gelten keine speziellen Voraussetzungen. Teilnehmerzahl 10.

Wenn du den Kurs jetzt buchst, kannst du zwischen Barzahlung vor Ort oder Überweisung wählen.

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung deiner Anmeldung.

Falls du Barzahlung vor Ort im Seminar gewählt hast, bekommst du gleich das Semiarticket zugeschickt. Bei Überweisung schicken wir dir das Seminarticket zu, sobald die Seminargebühr bei uns eingegangen ist.

So geht es nach deiner Anmeldung weiter:

Wenn du deinen Flug gebucht hast, sendest du uns deine Ankunftszeit in Palma zu. Wir stellen eine Teilnehmerliste zusammen, die Name, E-Mail, Telefon und Ankunftszeiten enthält. Diese versenden wir, das Einverständnis vorausgesetzt, an alle Teilnehmer. So hast du die Möglichkeit, dich mit den anderen, die etwa zur selben Zeit landen, zu verabreden, um gemeinsam ein Taxi zur Finca zu nehmen. (Ein Auto wirst du die 5 Tage nicht brauchen, da du die ganze Zeit auf der Finca bist.) Der Fahrpreis beträgt ca. 35-40 €. Die Fahrtzeit beträgt ca. 20 Minuten. Eine Anfahrtsbeschreibung auf Deutsch und Spanisch wird dir mit der Teilnehmerliste zugeschickt.

Auf der Finca erwarte ich dich dann ab 15 Uhr mit Tee, Kaffee, Gebäck und Obst. Wer früher auf Mallorca ankommt, kann die Zeit wunderbar in Can Pastilla (5 Min. vom Flughafen entfernt) verbringen. Hier gibt es einen sehr schönen Strand mit vielen kleinen Bars und Restaurants, vielleicht für ein kleines Frühstück. Den Nachmittag und Abend verbringen wir gemeinsam mit Euch, damit wir uns schon mal kennenlernen. Abendessen gibt es gegen 18 Uhr.

Die Zimmervergabe erfolgt direkt vor Ort. Es gibt nur ein Einzelzimmer. Insofern richte dich bitte darauf ein, dass du mit einem anderen Teilnehmer das Zimmer teilst.

Am 1. Seminartag beginnen wir um 10 Uhr mit einer kleinen Vorstellungsrunde, wo du auch sagen kannst, was deine Erwartungen sind und welche Themen du bearbeiten möchtest. Die Abende gehören dann ganz der Gruppe. Zu einem jederzeit leckeren Abendessen gibt es unseren Hauswein.

Frauencamp bei Facebook https://www.facebook.com/frauencamp/

Rückmeldungen

Liebe Regina,
…seit dem Camp denke ich mindestens zweimal, eher dreimal pro Woche voller Wärme und Dankbarkeit an die Zeit dort im Allgemeinen und an dich Regina im Besonderen. Und das, obwohl mein Aufenthalt ja schon ein paar Monate zurückliegt. Ich will damit sagen, dass die „Erkenntnisse“, die ich durch Reginas beharrliche, klare und trotzdem liebevolle Begleitung gewonnen habe, nachhaltig wirken. Jeden Tag. In vielen Alltags- oder auch in spezielleren Situationen.
Ein Zustand, den ich nie mehr missen möchte. Es ist, glaube ich, auch ziemlich überflüssig lang und breit zu erzählen worum es in meinem Fall genau ging (es sei denn, es interessiert irgend jemanden); Entscheidend ist, dass es NACHHALTIG wirkt, wenn man begriffen hat WIE es funktioniert. Nochmals ein schlichtes DANKE dafür. So. Das war für „meine Verhältnisse“ schon ein langer Beitrag; ich wünsche mir dass einigermaßen rübergekommen ist,
dass meine Empfindungen das zurückliegende Camp betreffend, weit über Begeisterung hinausgehen.
Alles Liebe 😍
Marion Eckhardt
Seit dem Frauencamp fühle ich mich entspannter, leichter, irgendwie freier und auch weiblicher. Die intensive Arbeit über 5 Tage an meinen Themen und den Gruppenprozessen haben mich mir selbst noch näher gebracht. Durch die Frauen Gruppe bin ich an Themen gekommen, die mir vorher nicht so bewusst waren und durch die professionelle Führung von Regina habe ich mich auf diese Prozesse vertrauensvoll einlassen können. Ich kann nur sagen: es hat sich total gelohnt. Im Nachhinein habe ich mich sogar gewundert, warum ich noch nicht früher an dem Frauencamp teilgenommen habe.
Regina ist eine großartige Therapeutin und hat jede Teilnehmerin da abgeholt wo sie stand.
Ihre Persönlichkeit, ihre Weiblichkeit und ihre hervorragende Arbeit jede Teilnehmerin durch tiefe Prozesse zu begleiten, haben das Frauencamp für mich zu einer wirklich wichtigen Erfahrung auf meinem eigenen Weg zum Frausein gemacht.
Viele liebe Grüße Elke

Termine & Buchung

Klicke auf einen Termin, um dieses Camp zu buchen.

Juni 2019

29Junallday03JulZeit für dein Frausein - Das Frauencamp-juni-juli-2019Frauencamp Mallorca Juni-Juli 2019

November 2019

27Novallday01DezZeit für dein Frausein - Das Frauencamp-november-2019Frauencamp Mallorca Juni-Juli 2019

Rückmeldungen von Frauen

X